Sonntag, 2. Juli 2017

Seife + Gugelhupf

heute habe ich meine Seife ausgeformt

verseift habe ich:
Bio - Kokosöl,  natives Palmöl, (verarbeite meinen Vorrat)
dann werde ich Seifen ohne Palmöl machen,
Sheabutter , Bio - Olivenöl und Lichtwasser,
-- im Kaltverfahren, --

und aufgeladen mit der Energie 
des Erzengels Jophiel





gefärbt habe ich sie orange

und beduftet
(jetzt geht die Seife für mindestens 6 Wochen schlafen) 

und zur Sonntags - Jause gibt es einen
Eierlikör Gugelhupf


verbringt noch einen gemütlichen Sonntag Ausklang
Hermine  




Kommentare:

  1. Liebe Hermine!
    Sehr schön ist deine Seife geworden. Die Engel finde ich sehr interessant. Ich habe mir zum Einstieg in das Thema ein Kartenset bestellt auf das ich schon sehr neugierig bin. Liebe Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hermine!
    Sehr schön ist deine Seife geworden. Die Engel finde ich sehr interessant. Ich habe mir zum Einstieg in das Thema ein Kartenset bestellt auf das ich schon sehr neugierig bin. Liebe Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  3. hallo hermi,
    fleissig warst wieder und schön sind deine seifen wieder geworden!
    hab' eine schöne woche !
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Hermine, wie schön dass für die Seifen deinen Palmöl Vorrat verbraucht hast. Ich achte immer darauf, Lebensmittel ohne Palmöl zu kaufen. Neulich habe ich festgestellt, sogar bei „Rapunzel“ wird Palmöl verwendet. Das sollte nicht sein.
    Ich verwende auch nur Aleppo oder Marseille Seife und erfreue mich ewig daran, auch für Haare waschen :))
    Deine Freude über die wunderschönen Seifenblumen ist zu spüren, wie schön! Hab wundervolle Woche, alles Liebe von der Grażyna

    AntwortenLöschen